+49 371 36 741 - 70 info@staedtebau-chemnitz.de

Die Büro für Städtebau GmbH Chemnitz sucht ab sofort eine/n Stadtplanerin / Stadtplaner (m/w/d) als Elternzeitvertretung

Unser Planungsbüro mit derzeit 12 Mitarbeitern/-innen ist seit 30 Jahren auf das Aufgabenspektrum der Stadt- und Bauleitplanung spezialisiert. Wir arbeiten dabei für Kommunen, regionale Partnerschaften, Vorhabenträger und private Investoren. Wir erstellen für Städte und Gemeinden insbesondere in Mitteldeutschland Flächennutzungs- und Bebauungspläne. Informelle Analysen, Machbarkeitsstudien und städtebauliche Konzepte gehören ebenso zu unseren Tätigkeitsschwerpunkten und Aufgabenfeldern. Neben Stadtentwicklungskonzepten erstellen wir auch Leader-Konzeptionen sowie regionale Entwicklungsstrategien. 

Ihre Aufgaben für die selbstständige Bearbeitung von:

  • Projektleitung bei der Durchführung von Flächennutzungs- und Bebauungsplänen
  • Grünordnungsplänen / Umweltprüfungen und Umweltberichten
  • städtebaulichen Satzungen
  • städtebaulichen Konzepten und Masterplänen
  • informellen Planungen und integrierten Entwicklungskonzepten
  • Planen, Steuern und Moderieren von Beteiligungsprozessen, auch digital

Qualifikation / Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Stadt- und Regionalplanung, Raumplanung, Geographie, Bauingenieurwesens oder Architektur
  • Berufserfahrung ab 2 Jahre ist Voraussetzung
  • selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • sicherer Umgang mit Office-Programmen
  • Führerschein Klasse B

Was Sie von uns erwarten können:

  • Elternzeitvertretung bis Juni 2023 mit Aussicht auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung
  • In Vollzeit oder Teilzeit möglich
  • vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit als projektverantwortlicher Planer*in
  • Integration in ein erfahrenes, interdisziplinäres und leistungsfähiges Team
  • flexible Arbeitszeitmodelle, die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten sowie weitere Mitarbeitervergünstigungen (Eine gute Balance zwischen Beruf und Privatleben ist uns wichtig.)
  • Ihr Arbeitsplatz ist sehr gut mit dem ÖPNV erreichbar und verfügt über Mitarbeiterstellplätze für Fahrräder und PKW
  • Wir fördern Sie in Ihrer beruflichen Entwicklung, z. B. mit individueller Weiterbildung
  • Zu unserem Vergütungskonzept gehören neben einem leistungsgerechten Einkommen, attraktive Sozialleistungen und ein Zuschuss zur Altersvorsorge.

Möchten Sie Teil unseres Teams sein?

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung an unsere Büro- bzw. E-Mail-Adresse: bewerbung@staedtebau-chemnitz.de

Erste Fragen beantworten Ihnen Frau Freiberg und Herr Naumann unter Tel. 0371-3674170.

Wir freuen uns auf Sie!