+49 371 36 74 17 - 0 info@staedtebau-chemnitz.de

Zum 01.12.2018 wird sich Herr Thomas Lohse in den Ruhestand verabschieden – nach knapp 28 Jahren als Geschäftsführer und Gründungsmitglied der Büro für Städtebau GmbH Chemnitz 1990.

Herr Thomas Lohse verbindet damit seinen sehr herzlichen Dank an alle unsere Auftraggeber – kommunal, öffentlich und privat – die ihr Vertrauen in die Arbeit des Büros und damit auch in seine Arbeit als Geschäftsführer gesetzt haben. Dieser Dank gilt uneingeschränkt ebenso den langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Frau Christina Heinrich, Herrn Lutz Bothe, Frau Simone Freiberg, Frau Bärbel Lohse, Frau Sabine Peter, Frau Janina Hein, und Frau Stefanie Wächtler sowie seit jüngster Zeit auch Herrn Julian Schwenkglenks, Herrn Matthias Geißler und Frau Sandra Schmeink, die – jeder auf seinem Platz – mit ihrer hohen fachlichen Kompetenz und in angenehmer Kollegialität und gutem menschlichen Miteinander auf Augenhöhe regelmäßig zum Erfolg und zum Bild der Büro für Städtebau GmbH Chemnitz beitragen.

Weil dieser Ausstieg von Herrn Thomas Lohse aus der Geschäftsleitung durch die bereits 2013 vollzogene parallele Berufung von Herrn Thomas Naumann zum Geschäftsführer umfassend vorbereitet ist, werden sämtliche Planungsabläufe, Arbeitsinhalte und persönlichen Kontakte unverändert auch weiterhin ebenso gut funktionieren.

Herr Thomas Lohse favorisiert selbst einen entspannten und unspektakulären Ausstieg und zitiert dabei gern Loriot mit den Worten: „Es ist mein erster Ruhestand – ich übe noch…!“

Verbunden ist mit dieser personellen Änderung auch das Ausscheiden von Frau Bärbel Lohse als unsere seit 2011 zuständige Mitarbeiterin für Buchhaltung, Verwaltung und Organisation. Auch sie wird sich in den Ruhestand verabschieden – danke für die stets zuverlässige Arbeit! Die Wiederbesetzung dieses zentralen Arbeitsplatzes und Einarbeitung einer neuen Mitarbeiterin wird derzeit durchgeführt.

Man darf darüber hinaus relativ sicher sein, dass sich Frau und Herr Lohse auch künftig nicht langweilen!

Und – was an dieser Stelle sehr wichtig ist – unser Büro wurde in den letzten Monaten durch Neueinstellungen motivierter und gut ausgebildeter junger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstärkt, die sich bereits aktuell mit guter Planungstätigkeit und großem Engagement erfolgreich in unsere Aufgaben eingebracht haben. Damit und mit der regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungen arbeiten sich Herr Schwenkglenks, Herr Geißler und Frau Schmeink immer tiefer in die städtebauliche Planungspraxis ein und sind unseren Auftraggebern schon jetzt kompetente Ansprechpartner mit kreativem und offenem planerischen Blick auf städtebauliche Projekte und Anforderungen.

Lesen Sie mehr dazu in den persönlichen Profilen hier auf unserer Website!